Programm

31. MAI

Schauspielhaus Graz

10.00 – 11.45 UHR
ERÖFFNUNG 

ANNA BADORA, Intendantin, Schauspielhaus Graz

HEINZ WEYRINGER, Intendant, RING AWARD

KATHARINA WAGNER, Festspielleiterin 

MAG. SIEGFRIED NAGL, Bürgermeister der Stadt Graz 

FRANZ VOVES, Landeshauptmann der Steiermark 

Künstlerische Umrahmung durch den Klappmaulpuppenspieler Nikolaus Habjan
Begleitung: Daniel Ngyuen

 

10.45 – 11.20
> HOMMAGE À GERARD MORTIER <

Einführende Worte:
ALBRECHT THIEMANN
›Opernwelt‹ 

Laudatio auf Gerard Mortier: MICHAEL HANEKE 

Verleihung des Mortier Award, Symbolische Preisübergabe an SYLVAIN CAMBRELING:
ALEXANDER POLZIN und HEINZ WEYRINGER 

Dankesworte: SYLVIAN CAMBRELING

 

11.30 – 12.10 UHR

WETTBEWERBSOPER 
»DER FREISC HÜTZ« (2.Akt) 

TEAM A 
DAN TURDÉN (SWE) / MARIE MOBERG (DK) 

Im Anschluss
›SPEAKERS` CORNER‹ 

 

15.30 – 16.15 UHR 

OPERAKTIV! 
Schulprojekt zu ›Lohengrin‹ im Next Liberty Jugendtheater 

 

16.30–17.10 UHR 

WETTBEWERBSOPER 
»DER FREISCHÜTZ« (2.Akt) 

TEAM B 
VERENA STOIBER (D) / SOPHIE SCHNEIDER (D) 

Im Anschluss 
›SPEAKER‘S CORNER‹

 

01. Juni

Schauspielhaus Graz

10.30 – 11.10 UHR

WETTBEWERBSOPER 
»DER FREISCHÜTZ« (2.Akt) 

TEAM C 
CHRISTIANE LUTZ (D) / NATASCHA MARAVAL (A) 

Im Anschluss 
›SPEAKERS` CORNER‹ 

 

CA. 12.00
PREISVERLEIHUNG

»RING AWARD«

Preis des Landes Steiermark

Preis der Landeshauptstadt Graz 

zwei Zusatzpreise der beiden Jurys 

sechs Sonderpreise vergeben von Intendanten 

 

CA. 13 .00 UHR 
ERFRISCHUNG UND IMBISS

im Foyer auf Einladung des Bürgermeisters der Stadt Graz
Möglichkeit zu Gesprächen mit den drei Finale-Teams und den Jurymitgliedern

 

<SPEAKERS` CORNER‹ 
Das Team stellt sich Fragen aus Publikum und Jury im Redoutensaal des Schauspielhauses. 

Im Redoutensaal kann vom Publikum in die aufgelegten Einreichungs-Portfolios der 91 Teams aus 29 Nationen bis Sonntagmittag Einschau genommen werden.